Unitymedia feiert am Chamäleon Beach

Auch dieses Jahr entwickelte die Full Moon Event ein buntes Mitarbeiterevent für Unitymedia. Etwa 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von verschiedenen Standorten aus Deutschland haben diese Woche am Chamäleon Beach in der Nähe von Frankfurt gefeiert. Unter dem Motto „Tell your Story“ ging es vor allem darum, was die Teilnehmer mit Unitymedia verbindet.

Schon bei der Anmeldung hat jeder Mitarbeiter seine individuelle Geschichte in sechs Worten erzählt. Diese Geschichte begleitet jeden die ganze Veranstaltung über und wird sogar veranschaulicht – ob bei der Gestaltung eines persönlichen Trikots oder eines Daumenkinos. Dafür gestaltete die Full Moon Event verschiedene Stationen bei der jeder auf seine Kosten kam. Für die Abenteurer gab es einen spannenden Escape Room und ein Indianerzelt. Die Sportlichen konnten sich beim Dart oder Billard spielen sowie im Sportstudio austoben. Während die Kreativen ihr eigenes Kreuzworträtsel gestalten, lustige Fotos machen konnten oder Spaß im Kino hatten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren begeistert und ließen den Frühlingsabend locker ausklingen.

Große Vorfreude auf das Konstanzer Seenachtfest 2019

Der Countdown läuft! Bald ist es wieder soweit – das Konstanzer Seenachtfest geht in die nächste Runde. Das Fest am Bodensee zählt sicherlich zu den schönsten Stadtfesten im süddeutschen Raum. Bereits seit Jahren lockt es Besucherinnen und Besucher aus ganz Süddeutschland mit einem vielfältigen Familienangebot und einem tollen Feuerwerk über dem Bodensee nach Konstanz. Erwartet werden in diesem Jahr etwa 40.000 Menschen. Deshalb laufen die Vorbereitungen auch schon auf Hochtouren. Wir sind dieses Jahr zum zweiten Mal nach 2018 Generalveranstalter und verantwortlich für das Event am 10. August. Geboten wird vielfältige Unterhaltung für Jung und Alt im Bereich zwischen Yacht Club und Klein Venedig. Highlight wird natürlich auch dieses Jahr das musiksynchrone Feuerwerk am Nachthimmel über dem Bodensee. Dieses wird erneut vom mehrfachen Feuerwerks-Weltmeister Joachim Berner choreographiert und gezündet. Alle Infos zum Programm und zur Organisation gibt es hier: https://www.konstanz-seenachtfest.de/

Aber das ist noch nicht alles – unsere Event-Spezialisten planen und organisieren nicht nur das Seenachtfest, sondern auch das Stadtgartenfest. Denn bereits ab Mittwoch, den 7. August treten in der Nähe der Imperia regionale überregionale Künstler auf und laden zum Genießen und Verweilen ein. Der Eintritt zum Stadtgartenfest ist frei. Zum Programm gibt es hier bald mehr Infos.

Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder auf Euch und auf ein großartiges Seenachtfest!

Konstanzer Seenachtfest großer Erfolg mit spektakulärem Feuerwerk

Knapp 40.000 Besucherinnen und Besucher reisten letzten Samstag bei bestem Wetter an den Bodensee zum Konstanzer Seenachtfest. Neben einem vielfältigen, bunten Programm zwischen Klein Venedig und Yachthafen war der Höhepunkt des Abends das spektakuläre Seefeuerwerk unter dem Motto „Time for Dreams“. Zunächst bekamen die Zuschauer das Feuerwerk des Schweizer Nachbarfestes in Kreuzlingen zu sehen, bevor der mehrfache Pyroweltmeister Joachim Berner mit seiner Feuerwerksshow am Konstanzer Hafen startete. Über dem Wasser spielten die Explosionen am Himmel im Takt zu den Klängen von Künstlern wie Avicii, Schiller, Lang Lang und Ed Sheeran. Den begeisterten Besuchern wurde ein tolles Licht- und Tonspektakel geboten – es zählt zu den schönsten Binnenfeuerwerken in Europa.

Aber auch schon am Mittag konnten die Besucher auf dem Gelände am Konstanzer Hafen einiges erleben. Auf fünf Bühnen rund um den Stadtgarten, die Seestraße, die Hafenstraße und Klein-Venedig sorgten verschiedene Bands und Künstler für ausgelassene Stimmung mit einer Mischung aus Kultur und Party. Auf der SWR3 Bühne im Stadtgarten spielten Highlights wie Waidele & Friends und The Voice of Germany Gewinner Andreas Kümmert mit seiner Band. Für Electro- und Dancemusic-Fans legten DJs an der GuteZeit Insel aus einem Truck heraus auf und sorgten für echte Festivalstimmung. Ein voller Erfolg war auch das neue Konzept für den Festplatz Klein Venedig – von Palettenmöbeln und Hängematten aus lauschten die Zuschauer Bands wie Kytes und Granada. Ein buntes Programm für Kinder und Familien bot die Seestraße. Theater luden zu Vorführungen ein, Straßenkünstler zeigten ihr Können und die Besucher konnten bei unterschiedlichen Spielen mitmachen. Auch in der Hafenstraße drehte sich alles um Kreativität – Künstler aus der Region präsentierten ihre Werke und auch die Besucher haben sich künstlerisch ausgelebt.

Mit unserer Premiere als Veranstalter des Konstanzer Seenachtfests sind wir sehr zufrieden. Wir hatten tolles Wetter, die Besucher hatten viel Spaß und das spektakuläre Feuerwerk sorgte für einen echten Gänsehaut-Moment. Das Publikum hat die Änderungen im Konzept des Seenachtfests positiv wahrgenommen – es gab vor allem auch mehr Abwechslung an den Vortagen des Seenachtfestes im Stadtgarten und mehr Regionalität im Programm. Wir freuen uns auf das nächste Mal!