Full Moon gehört jetzt zum „Club der Pioniere“

Die Medienwelt ist im Wandel. Neue Technologien fordern neue Geschäftsmodelle und bringen neue Inhalte mit sich. Es gibt unendliche Möglichkeiten und viele neue Pfade zu beschreiten. Zeit, einen Überblick zu gewinnen und von Menschen zu lernen, die bereits neue Wege gegangen sind. Darum lädt der Podcast „Club der Pioniere“ jede Woche einen Pionier der Medienwelt ein, um sie mit all ihren Facetten, Chancen und Trends näher zu beleuchten. Die Gastgeber sind Bruno Fritzsche, Filmproduzent, HAWKINS & CROSS GmbH & Co. KG und Konrad Simon, Digitalberatung, Nomis Studios GmbH.

Till Elsässer, Geschäftsführer der Full Moon Event GmbH, hatte letzte Woche die Ehre und war als Speaker beim „Club der Pioniere“ im Wahrzeichen Stuttgarts – auf dem Stuttgarter Fernsehturm. Mit dabei waren 60 Zuschauerinnen und Zuschauer aus der Industrie, Marketing- und Medien- sowie Agenturszene, die am „Club der Pioniere“ in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Stuttgart teilnehmen konnten. In lockerer Atmosphäre wurde über die Eventbranche 2.0 diskutiert ­– wie sich die Eventbranche in den letzten 10 Jahren verändert hat, wie sich Menschen begeistern lassen und welche Rolle Nachhaltigkeit spielt. Der Podcast hatte eine sehr gute Resonanz und das wichtigste: Till hatte sichtlich Spaß dabei. Hier geht’s zum Video: