Entwicklung   Unit: Full Moon Digital   Kunde: APCOA PARKING Deutschland GmbH   Leistungen: Konzeption (Migrationskonzept dezentraler Instanzen, technische Konzeption der zentralen internationalen Plattform), Programmierung (Responsive-Templates, Preisdatenbank mit Berechnungslogik, Schnittstellen-Entwicklung zum ERP-System „Navision“, Standortdatenbank, Google Maps-Implementierung mit Standortinformationen), Technologien (TYPO3, MVC Extension-Entwicklung, Google Maps API Interface, SOAP Interface, jQuery)   Partner Screendesign: VoxelAir GmbH   URL: www.apcoa.de

APCOA PARKING | CORPORATE SITE

APCOA PARKING ist der führende europäische Parkraumbetreiber. Die APCOA PARKING Gruppe verwaltet derzeit rund 1,3 Millionen Parkplätze an über 7.500 Standorten in 12 Ländern. Für APCOA Deutschland und 11 weitere europäische Länder hat die Full Moon Digital das technische Konzept für eine zeitgemäße responsive Plattform auf Basis von TYPO3 entwickelt und auf technologisch hohem Standard umgesetzt. Die Standort-Daten aus 16 Niederlassungen wurden aus heterogenen Anwendungen in ein gemeinsames System migriert. Das Ergebnis: Eine internationale Standort-Datenbank, welche nun als zentrales System sämtliche Niederlassungsmandante in separaten Strukturzweigen beherbergt.

Besucher der APCOA-Seiten können auf verschiedenen Wegen und sehr komfortabel über eine integrierte „Google Maps“-Funktion relevante Standorte finden. Ergänzend wurde eine komplexe Preismatrix und Kalkulationslogik implementiert, die es ermöglicht, Dauerparkticketpreise für verschiedenste Zeitmodelle zu berechnen und diese Angebote auch im Rahmen einer Buchungsstrecke online zu buchen. Bestellungen werden über eine Schnittstelle direkt in das ERP-System „Navision“ übertragen.

apcoa
apcoa
apcoa
apcoa