Neues Jahr – neue Moon Base

27. Januar 2020

Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Sprung für uns. Full Moon ist mit einem Umzug ins neue Jahr gestartet. Wir sind pünktlich zum Jahresbeginn in unserem neuen Büro in Stuttgart-Möhringen gelandet.

Aber erst noch einmal kurz zurück ins Jahr 2019: Wir standen vor der Herausforderung, dass wir bis Ende des Jahres ausziehen und bis dahin eine neue Moon Base finden müssen. Die Mission war klar: „Wir suchen ein modernes Büro mit großzügigen Räumen, das zu unserer Arbeitsweise passt – flexibel, vernetzt und immer in Action“, so Tim Höchel, Geschäftsführer der Full Moon Group. Etwas passendes zu finden, war nicht einfach, aber wir haben es geschafft! Wir ziehen auf das Gelände eines bekannten Stuttgarter Automobilherstellers. Nach viel Planung, Organisation und einigen Umbauarbeiten ging es Ende 2019 los: Wir hatten einen echten Marie Kondo-Moment – uns von unnötigem Ballast befreit, einen Büro-Flohmarkt organisiert und viele Dinge verschenkt.

In unserer neuen Base angekommen, ging alles nochmal von vorne los: Organisieren, auspacken, einräumen. Aber es hat sich gelohnt – wir sind angekommen. Die Räume spiegeln das wider, was Full Moon ausmacht: Viel Platz, denn wir denken in alle Richtungen. Modernes Design, denn wir sind der Zeit immer etwas voraus. Eine große Lounge, denn wir vernetzen uns gerne. „Wir freuen uns deshalb auch schon auf unser großes Moon Base Opening am 21. April“, so Höchel. „Wir sind stolz auf das, was wir zusammen geschafft haben und wollen das natürlich auch feiern – mit unseren Kunden, Lieferanten, Nachbarn, Freunden und alle, die es werden wollen.“