EY ALTER – Wie alt bist du wirklich?

20. Juni 2018
EY ALTER Team Berlin

Welches Alter steckt in dir? Fühlst du dich wie 19, 38 oder doch eher 65? Wie siehst du dich selbst, in deinem Alter? Kollektiv senil oder lebenslang mobil? Die Besucher der interaktiven Sonderausstellung „EY ALTER – du kannst dich mal kennenlernen“ finden seit Mitte Mai im Gasometer in Berlin-Schöneberg Antworten und neue Impulse zu den Themen Alter, Alltag und Arbeitswelt. Unsere Full Moon People sorgt dafür, dass alles läuft. Für die Ausstellungs- und Besucherbetreuung haben wir ein Team zusammengestellt, das das Konzept von „EY ALTER“ wiederspiegelt – Frauen und Männer, alt und jung mit verschiedenen Nationalitäten. Das Team ist neben dem Besuchermanagement auch für die gesamte administrative Betreuung, wie Ticketing, Call Center und Webshop, verantwortlich. Schon nach dem ersten Monat machten zahlreiche Besucher bei der interaktiven Ausstellung mit – darunter auch viele Schulklassen.

Die Sonderausstellung ist Teil der standortübergreifenden Demografie-Initiative YES („Young & Experienced together Successful“) von Mercedes-Benz Cars. Ziel ist es, einen Kulturwandel im Unternehmen zu erreichen, hin zu einer differenzierten Betrachtung des einzelnen Menschen mit seinen individuellen Fähigkeiten und Potenzialen. Entscheide dich – bist du alt oder jung? Anhand von vier Themenbereichen erlebt der Besucher, was unser Denken über Alt und Jung bestimmt, wie facettenreich das eigene Alter ist, worin die persönlichen Potenziale liegen und wie diese in Teams mit unterschiedlichen Generationen eingebracht werden können. Die Besucher können spielerisch an verschiedenen Exponaten ihr Alter und ihre Potenziale in verschiedenen Bereichen testen. Die Ergebnisse werden ausgewertet und am Ende erhalten sie eine Urkunde für die erfolgreiche Teilnahme.

Im Oktober 2015 startete die Ausstellung in Bremen unter wissenschaftlicher Begleitung der Jacobs University Bremen. Aufgrund des großen Erfolges von „EY ALTER“ zog die Ausstellung weiter: Von Oktober 2016 bis Juni 2017 war sie als Sonderausstellung im Mercedes-Benz Museum in Stuttgart-Bad Cannstatt. Dafür stellte Full Moon People bereits ein siebenköpfiges Team zusammen, das vor Ort das Tagesgeschäft koordinierte, den Besuchern die Ausstellung erläuterten, Ansprechpartner bei Fragen waren und Schulungen in verschiedenen Bereichen unterstützten.

Besuchen Sie „EY ALTER“ noch bis Mitte Januar 2019 in Berlin. Die Ausstellung ist von Montag bis Sonntag, 10 Uhr bis 18 Uhr (Donnerstag bis 20 Uhr) geöffnet.